Spielzeitmotto mit Außenansicht des Kleinen Bühnenbodens am Abend. Text: TATorte, Spielzeit 2022/2023

TATorte – unser Spielzeitmotto 2022/2023

Das Leben – eine Anhäufung von Tatorten.

Der Ort der Tat ist jener Schauplatz an dem Täter*innen gehandelt oder im Falle des Unterlassens hätten handeln müssen. Wir handeln Tag für Tag, ob nun aktiv oder passiv. Auf der Bühne unseres Kammertheaters wollen wir uns in der neuen Spielzeit den Tatorten des Lebens widmen.

Ist der Täter zweifellos Täter und das Opfer ausschließlich Opfer?
Wagen wir uns aus dem Schwarz-Weiß-Denken heraus und vollziehen den nötigen Perspektivwechsel, verwaschen sich oftmals scheinbar eindeutige moralische Bewertungen. Genau diese Unschärfe beleuchten wir in unseren Stücken in dieser Spielzeit.

Für einen möglichst unbeschwerten Theaterbesuch haben wir weiterhin die Bestuhlung von 50 auf 35 Plätze reduziert und zwei HighTech-Luftfilter im Einsatz.
 
Wir freuen uns auf Sie.
 
Auf bald in der Schillerstraße
Toto Hölters & Konrad Haller ­
Toto Hölters und Konrad Haller
Toto Hölters & Konrad Haller, Intendanten

Eine erfolgreiche Spielzeiteröffnung mit VATTERTACH liegt hinter uns.
Die kommenden Vorstellungen sind ausverkauft - der Vorverkauf für die Zusatztermine im Februar und März 2023 ist eröffnet!

Vattertach Premiere th

 Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Paypal Pixel

Direkt spenden können Sie hier an unseren Trägerverein THEAMA e.V.:
IBAN DE38 4005 0150 0034 1115 59 • BIC WELADED1MST


Neuigkeiten-Archiv