Eingangsbereich des Kleinen Bühnenbodens am Abend mit Publikum.

Seit fast 38 Jahren gibt es mich, das Kammertheater „Der Kleine Bühnenboden“ in der Schillerstraße 48a.
Mein Tor öffne ich für alle, die sich ihrer Theaterleidenschaft hingeben und sich vom Spiel verführen lassen möchten. Gerne gebe ich euch einen Einblick, was auf meinen Brettern, die für viele die Welt bedeuten, geschieht.