THEAMA e.V.

ΘEAMA - THEAMA (gr. der Anblick oder die Darbietung)

Der gemeinnützige Trägerverein THEAMA e.V. ermöglicht dem Kleinen Bühnenboden die Basis seiner kulturellen Arbeit. Sein Zweck und Ziel ist „die Förderung von Begegnung mit sich selbst und anderen in speziellen Kulturfeldern“ (Auszug aus der Satzung).

Der Verein wurde 1987 gegründet und wir sind stolz, dass noch immer Mitglieder aus dieser Zeit das Kammertheater aktiv unterstützen.

Den Vorsitz des THEAMA e.V. haben Maria Goldmann, Schauspielerin und Tochter der Gründerin Marianna Thalassinou, der künstlerische Leiter Toto Hölters und Marcel Langenohl als Assistent der Theaterleitung.

Mit einem Beitrag von nur 5.- € im Monat können Sie bei uns Fördermitglied werden. Neben einer Spendenquittung erhalten Sie als Dankeschön jedes Jahr 2 Freikarten für eine Vorstellung Ihrer Wahl inkl. Begrüßungsgetränk.

Falls auch Sie Interesse an der Förderung und am Erhalt Münsters einzigartiger Kulturstätte Der Kleine Bühnenboden haben, freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Sie können sich direkt an das Kammertheater Der Kleine Bühnenboden oder an die Vorstandsvorsitzende Maria Goldmann (mariagoldmann@gmx.net) wenden.

Hier können Sie sich die Beitrittserklärung herunterladen:

Sie können das ausgefüllte Formular gern per Post zusenden. Wir freuen uns aber am meisten darüber, wenn Sie es bei Ihrem nächsten Besuch persönlich mitbringen.