Zuschauspieler

Eine Zumutung von Tilman Rademacher

Tickets verfügbar Eintritt: Vorverkauf: 15 € / 11 € ermäßigt (Abendkasse: 17 € / 13 € ermäßigt)

Zuschauspieler - Eine Zumutung von Tilman Rademacher

Schon mal im Theater oder im Kino neben der falschen Person gesessen?

Es gibt Zuschauer und es gibt Zuschauer. Die einen hören aufmerksam zu, sind offen für die Darbietung, verhalten sich angemessen, respektvoll. Und die anderen? Geben eine Performance zum besten, als stünden sie selbst auf der Bühne. Zugegeben: neben einem echten Quälgast zu sitzen, hat Seltenheitswert. Aber manchmal ist das Schicksal einem hold und man zieht das große Los! „Zuschauspieler“: (ein Solo für zwei Schauspieler. Und) eine Zumutung, die das Verhältnis Zuschauer / Schauspieler ad absurdum führt…

„Der Rest ist Schweigen.“ (Shakespeare: Hamlet, 5. Akt, 2. Szene)

mit Konrad Haller und Toto Hölters

>> weitere Informationen & Termine

Trailer

Das schreiben Presse & Publikum

"Für das Publikum ist es ein Kleinod der Komik – fein der Humor, treffsicher die Pointen, exakt die Gesten und stimmig die Dramaturgie."
 – Westfälische Nachrichten, Helmut Jasny, 05.05.2019

Zuschauerstimmen

aus dem Gästebuch:

"So dichtes Theatererleben gibt's nur im Kleinen Bühnenboden.
Wenn dann dazu ein so hervorragendes Spiel geboten wird ist es ein sehr genussvoller Theaterabend! Glückwunsch an den Autor"

"tolle Effekte"

"Wurde zwar schamlos ans unbezahlter - ja, bezahlender Statist ausgenutzt, aber habe mich stets fa-bel-haft unterhalten gefühlt! Ein tolles Stück, eine tolle Inszenierung! Großes Lob an die Statisten, die Schauspieler und auch an den Autoren! Wahnsinn!"

"Es war so grandios!" (Jutta aus facebook)

"... einfach genial! Haben uns köstlich amüsiert." (Ingrid aus facebook)

Eine Produktion des Kammertheaters Der Kleine Bühnenboden mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Stadt Münster.

Zurück