Zugabe

hochaktuelles Solo mit Konrad Haller

Tickets verfügbar Eintritt: Vorverkauf: 15 € / 11 € ermäßigt (Abendkasse: 17 € / 13 € ermäßigt)
 

Trailer

"Das Stück war ein großer Erfolg. Nur das Publikum ist durchgefallen.“
(Oscar Wilde)
 

Ein Claqueur* hat sich unters Publikum gemischt. Sein Auftrag: unerkannt den Beifall befeuern, die Jubelrufe verstärken. Als er feststellt, dass er nur noch auf Bestellung applaudieren, selber aber nicht mehr richtig jubeln kann und seine eigene Gefühlswelt immer mehr außer Kontrolle gerät, gibt er sein Geheimnis preis…

*Claqueure, bezahlte Stimmungsmacher, sind überall dort anzutreffen, wo sich Publikum zusammenfindet. Wenn sie gut sind, kann man sie vom normalen Zuschauer nicht unterscheiden. Das Stimmungsbarometer der Menge ist ihre Partitur. Wie reagiert das Publikum auf die Impulse des Dargebotenen? Geht es mit? Hält es sich zurück? Und was muss man tun, damit die Situation so richtig eskaliert?

von Tilman Rademacher 
Regie & Schauspiel : Konrad Haller 
Illustration:  Timo Gellenbeck 
Medien und Gestaltung: Hanno Endres
Eine Produktion des Kammertheaters "Der Kleine Bühnenboden"

Zurück