Der Buchsommelier – Gedichte & Gebete

Release-Lesung von Tilman Rademacher

Tickets verfügbar Eintritt: Vorverkauf: 15 € / 11 € ermäßigt (Abendkasse: 17 € / 13 € ermäßigt)
 

“zuweilen greift er heimlich, popelnd und profan zu Werbeprospekt, Groschen-, Schundroman...”

Wortakrobatik trifft auf Gebärdensprache – An diesem Abend verleihen versierte Gebärdensprachdolmetscher dem geschriebenen und gesprochenen Wort zusätzlich Ausdruck. So entstehen auf mehreren Ebenen völlig neue Bilder. Ein kleines poetisches Ereignis.

Wir begegnen dem armen Poeten, der Fehlbesetzung, schauen dem Dichter auf die Finger, helfen der Lyrik, die in der Tinte sitzt und lauschen dem klingenden Stein. Die neuen Seligpreisungen werden verkündet und wir hören das Gebet eines Atheisten. Und natürlich neigt für uns der Buchsommelier seine Nase in die Bücher.

Fürchterlich leise, zärtlich laut, respektlos, verspielt, fromm.
Der Buchsommelier.

unter Mitwirkung von manuvista gbr -gebärdensprache dolmetschen- und Studenten der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Zurück