MenschMünsterMensch

die Live-Serie - ab April 2017 im Kleinen Bühnenboden

Erzähle Deine Geschichte bei unserer Live-Serie! Jetzt bewerben unter

 

In Kooperation mit dem Kammertheater Der Kleine Bühnenboden hatte FreiFrau mit MenschMünsterMensch im April diesen Jahres seine gefeierte, ausverkaufte Premiere und danach zwei weitere ausverkaufte Vorstellungen.
 
Ganz normale Menschen zwischen 25 und 85 standen auf der Bühne und erzählten eine besondere Geschichte aus ihrem Leben. 
 
Es ist gelungen auf ganz schlichte, unaufdringliche Art die MünsterMenschen und deren Geschichten berührend und den einzelnen würdigend zur Geltung zu bringen, ohne sie zu entblößen. MenschMünsterMensch gewährt einen intimen Einblick in die Herzen der Menschen unserer Stadt und macht Lust, wildfremden Menschen gebannt zuzuhören und dabei zu entdecken, dass man selbst aus lauter Geschichten besteht, die wiederum erzählt und gehört werden wollen.
Die Rückmeldungen hatten durchweg den Tenor: Macht bitte weiter! Ein Eintrag in das Gästebuch lautete z.B. :
 
„Euer Konzept geht auf: Mehr Authentizität geht nicht. Ich finde es großartig endlich echte Geschichten miterleben zu dürfen. Das geht unter die Haut und bringt mehr Leben rüber als das üblich Geschriebene. Bleibt dran!“
 
Dem wollen wir gerne nachkommen und deshalb werden wir eine weitere Staffel an den Start bringen. Jeweils Sonntags um 18 Uhr am 24.September, am 26. November und am 10. Dezember. Und hierfür suchen wir ab sofort beherzte Erzähler_innen, die sich über unsere Website sowohl telefonisch, als auch per Mail bewerben können: www.muenstermensch.de
 

Zurück

Newsarchiv