Kurse

Gerne stellen wir unser Theater als Proberaum oder für Ihre Kurse und Workshops zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Zur Zeit finden bei uns folgende Kurse statt:

STORYTELLING LABORATORY

Theater delüx: Improvisationstheater-Workshop mit dem Schwerpunkt Storytelling

Improvisationstheater-Workshop

Der 3-Tages-Workshop für SpielerInnen aller Art, GeschichtenerzählerInnen, Theaterfreaks und absolute AnfängerInnen

An einem Wochenende lernst du die intensive, humorvolle Auseinandersetzung mit theatraler Ursache und Wirkung im Spiel!

Durch den gemeinsamen Perspektivenwechsel zwischen Innen- und Außenwahrnehmung einer Geschichte wird erfahrbar gemacht, wie sich Faszination und Spannung erzeugen lassen – was überrascht, bewegt und berührt?

Entdecke Improvisation als Weg, dich frei zu spielen und das eigene Instrument  - den Körper und die Stimme -  ausdrucksstark einzusetzen.

Geschichtenerzählstrukturen und der Umgang mit Text werden spielerisch auf die Bühne gebracht - gezuckert mit viel Humor und Lachen!

Workshopleitung: Mag. Alice Mortsch
Schauspielerin, Regisseurin, Trainerin, Creator in theatralen und in sozialen Bereichen und Phantasieliebhaberin aus Wien

www.alicemortsch.com //  https://www.facebook.com/theaterdeluex/

Workshopleitung: Mag. Alice Mortsch

Termin

Der dreitägige Workshop findet an einem Wochenende statt: 

Fr., 27.Juli 2018 – 18.00 bis 21.00
Sa., 28.Juli 2018 – 12.00 bis 18.00
So., 29. Juli 2018 – 12.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Kammertheater Der Kleine Bühnenboden, Schillerstraße 48a, 48155 Münster

Sonderpreis für Frühbucher (bis Ende Mai 2018): 200€
Preis bei Anmeldung nach dem 01. Juni 2018: 
220€

Informationen und Anmeldung:
Alice Mortsch - E-Mail: theaterdeluex@gmx.at


Improgruppe Rampendicht

Impro-Theater RAMPENDICHT

jeden Montag von 20.00 bis 22.00 | mit und ohne Vorkenntnisse

Schauspieltraining vom Feinsten. Improvisationstheater der anderen Art.

Rampendicht wurde 2014 von Alice Mortsch gegründet und hat bereits zahlreiche, stets ausverkaufte Auftritte im Kleinen Bühnenboden absolviert.
Die Gruppe experimentiert mit neuen Langformen und trainiert einmal in der Woche.

Theatermodelle, Figuren- und Körperarbeit, Emotionen und Status, Umgang mit dem Scheitern und Ankommen im Moment als Basis für authentisches Spiel. Improspiele und Langformen werden im Hinblick auf Auftritte trainiert.

Leitung: Ingo Rohrbacher (Kontaktinformationen gibts per Mail an die Intendanz)

Schnuppern jederzeit möglich!

Flamenco / Tangos por fiesta mit Miriam Jures

Flamenco Münster

jeden Mittwoch von 9.30 bis 11.00 | fortlaufender Kurs für AnfängerInnen mit Vorkenntnissen

Weitere Informationen und Anmeldung via www.flamenco-muenster.de

Einstieg jederzeit möglich!